Personengesellschaft

Personengesellschaft
Per|so|nen|ge|sell|schaft 〈f. 20〉 = Personalgesellschaft

* * *

Per|so|nen|ge|sell|schaft, die (Wirtsch.):
Gesellschaft, bei der die Gesellschafter in dem Unternehmen selbst mitarbeiten u. mit ihrem Vermögen haften.

* * *

Personengesellschaft,
 
früher auch Personalgesellschaft, zusammenfassende Bezeichnung besonders für die OHG, die KG, die BGB-Gesellschaft und die Partnerschaftsgesellschaft (Gegensatz: Kapitalgesellschaft). Der Unterbegriff Personenhandelsgesellschaft umfasst die OHG und die KG (auch die GmbH & Co.). Die Personengesellschaften zeichnen sich dadurch aus, dass die Gesellschafter für die Gesellschaftsschulden persönlich haften. In der KG ist jedoch die Haftung der Kommanditisten auf die Einlage beschränkt. Auch in der Gesellschaft bürgerlichen Rechts sind Beschränkungen der persönlichen Haftung möglich, soweit sie für die andere Vertragspartei erkennbar sind. Anders als bei der Kapitalgesellschaft existieren bei der Personengesellschaft keine gesetzlichen Vorschriften über die Aufbringung und Erhaltung eines bestimmten gesetzlichen Mindestkapitals. Die Personengesellschaft hat nach deutschem Recht keine eigene Rechtspersönlichkeit. Das Gesellschaftsvermögen steht den Gesellschaftern »zur gesamten Hand« zu. Indessen sind OHG und KG durch § 124 HGB den juristischen Personen weitgehend angeglichen.

* * *

Per|so|nen|ge|sell|schaft, die (Wirtsch.): [Form der] Gesellschaft, bei der die Gesellschafter in dem Unternehmen selbst mitarbeiten u. mit ihrem Vermögen haften.

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Personengesellschaft — Eine Personengesellschaft entsteht, wenn sich mindestens zwei natürliche und/oder juristische Personen zur Erreichung eines gemeinsamen Zweckes zusammenschließen. Eine Personengesellschaft ist keine juristische Person, kann aber trotzdem Träger… …   Deutsch Wikipedia

  • Personengesellschaft — Personalgesellschaft, Personenunternehmung. I. Allgemeines:1. Begriff: Zusammenschluss von mindestens zwei Personen zur Verwirklichung eines bestimmten Zweckes in der Rechtsform der ⇡ Gesellschaft. P. sind: ⇡ Gesellschaft des bürgerlichen Rechts… …   Lexikon der Economics

  • Personengesellschaft — Per|so|nen|ge|sell|schaft (Wirtschaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Personengesellschaft mit beschränkter Haftung — Die Personengesellschaft mit beschränkter Haftung, z.T. auch Privatgesellschaft mit beschränkter Haftung, (PGmbH) (im flandrischen Teil Belgiens als Besloten Vennootschap met Beperkte Aansprakelijkheid, im wallonischen Teil Belgiens als Société… …   Deutsch Wikipedia

  • Eingetragene Personengesellschaft — Eine Personengesellschaft entsteht, wenn sich mindestens zwei natürliche und/oder juristische Personen zur Erreichung eines gemeinsamen Zweckes zusammenschließen. Eine Personengesellschaft ist keine juristische Person, kann aber trotzdem Träger… …   Deutsch Wikipedia

  • gewerblich geprägte Personengesellschaft — Begriff des Einkommensteuerrechts. Nicht gewerbliche ⇡ Personengesellschaft, bei der ausschließlich eine oder mehrere ⇡ Kapitalgesellschaften persönlich haftende Gesellschafter sind, zur Geschäftsführung befugt sind. G.g.P. gilt als ⇡… …   Lexikon der Economics

  • GmbH&Co. Kg — Die GmbH Co. KG ist im deutschen Recht eine Sonderform der Kommanditgesellschaft (KG) und somit eine Personengesellschaft. Anders als bei einer typischen Kommanditgesellschaft ist der persönlich haftende Gesellschafter (Komplementär) keine… …   Deutsch Wikipedia

  • GmbH & Cie. KG — Die GmbH Co. KG ist im deutschen Recht eine Sonderform der Kommanditgesellschaft (KG) und somit eine Personengesellschaft. Anders als bei einer typischen Kommanditgesellschaft ist der persönlich haftende Gesellschafter (Komplementär) keine… …   Deutsch Wikipedia

  • GmbH & Co. — Die GmbH Co. KG ist im deutschen Recht eine Sonderform der Kommanditgesellschaft (KG) und somit eine Personengesellschaft. Anders als bei einer typischen Kommanditgesellschaft ist der persönlich haftende Gesellschafter (Komplementär) keine… …   Deutsch Wikipedia

  • GmbH & Co. KG — Die GmbH Co. KG ist im deutschen Recht eine Sonderform der Kommanditgesellschaft (KG) und somit eine Personengesellschaft. Anders als bei einer typischen Kommanditgesellschaft ist der persönlich haftende Gesellschafter (Komplementär) keine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”